Die Nancyhalle



Nancyhalle vom Stadtgarten aus gesehen
Zur Bundesgartenschau (1967) wurde die ebenfalls von Schelling geplante Nancyhalle eröffnet.
Nach einer anfänglichen  Blütezeit erfüllte die  Halle immer weniger ihren ursprünglichen  Zweck
als Ausstellungsfläche. Seit dem  Bau des neuen  Messezentrums wurde über die Zukunft dieser
Halle intensiv nachgedacht. Im Winter 2011 beschloss man nun, die Nancyhalle für das Badische
Staatstheater umzubauen und in den nächsten Jahren als Probebühnenzentrum zu nutzen.


Probebühne Nancyhalle

   
Nancyhalle/ehemaliges Terrassencafe vom Stadtgarten aus gesehen
Das  Cafe und die schöne Gartenterrasse mit Blick in den Stadtgarten sind leider seit vielen Jahren geschlossen. Das ist auch bei der
Nutzung durch das Badische Staatstheater so geblieben - die auf dem linken Bild noch sichtbare Beschriftung ist 2013 entfernt.  Aber
der Hinweis auf das Nancy-Restaurant ist 2016 immer noch vorhanden . . .

Zurück mit Linkspfeil des Browsers