Hofapotheke im März 2008
Die  "Hofapotheke" ist ein weiteres großartiges Beispiel für den
Jugendstil in  Karlsruhe.Man kann sich allerdings fragen, ob die
Reklame neben und über dem Eingang dem Prachtbau gut tut.

   
                                                275 Jahre Hofapotheke                                                             "Dem Bürger zum Heil, zum Schmuck der Stadt"
Die ursprüngliche Hofapotheke gibt es seit vielen Jahren, das jetzige Jugendstilgebäude wurde 1900 erbaut. Die goldfarbigen Verzierungen sind typisch
fürden Architekten Billing. Wie man links sehen kann, machen Graffitischmierer selbst vor solchen bemerkenswerten Gebäuden nicht Halt.


Hofapotheke: Eckpavillon, Jugendstilgeländer und Inschrift

Von hier kann man einen Abstecher nach Norden in die Waldstraße machen, um eines der zwei noch erhaltenen Modellhäuser anzusehen.

Oder man geht gleich weiter durch die Kaiserstraße nach Osten.